Trafitec




Trafitec ist das Unternehmen der Gruppe Lucefin, das auf die Herstellung von gezogenen, geschälten und geschliffenen Stäben aus rostfreien Stählen und Sonderstählen spezialisiert ist. Es wurde kürzlich gegründet und hat sich aufgrund seines Wachstums und seiner Leistung bereits einen Namen gemacht.

Die wichtigsten nichtrostenden Stähle – austenitische, martensitische, ferritische und Duplexstähle – bilden Grundlage und Haupttätigkeit der Niederlassung, die mit Zieh-, Schäl- und Schleifanlagen auf höchstem Niveau ausgestattet ist.

Bei Trafitec werden gezogene Rundringe (zwischen 4,50 und 16,00 mm), gezogene Rundstäbe (zwischen 3,00 und 30,00 mm), gezogene Vierkant- und Sechskantstäbe (zwischen 8,00 und 60,00 mm), gedrehte Rundstäbe (zwischen 20,00 und 100,00 mm) sowie geschliffene Rundstäbe (zwischen 3,00 und 100,00 mm) hergestellt. Außerdem werden Sonderbearbeitungen mit spezifischen und speziellen Toleranzen bereitgestellt, um allen Anforderungen gerecht zu werden.

Zu den besonderen Stärken von Trafitec zählt einer der seltenen Industrieöfen zum Glühen für magnetische Anwendungen bei durch Ziehen und Schleifen kaltumgeformten Materialien.

Zum Angebot zählen zerstörungsfreie Kontrollen mit Circograph und Defectomat, Ultraschall und Verwechselungsprüfung.

Trafitec liefert Produkte die nach PED (Pressure Equipment Directive) oder AD200-Merkblatt W0 zertifiziert sind.

Click to download the document.

 

2016-01-29 2016-01-29



DOWNLOAD





TRAFITEC S.R.L.

Gründungsjahr: 2010 | Gesamtfläche: 24.000 m2| Überdachtefläche: 15.000 m2 Via Regone, 54 | I-20078 San Colombano al Lambro (MI) | Italien Tel. +39 0371 29 051 | Telefax + 39 0371 89 86 94 | info@trafitec.it